• Journalismus,  Online-Journalismus

    Erzählen mit Storify: Der Superstreiktag im Netz

    Für den Superstreiktag am 7. September 2012 habe ich mich mal im Netz — genauer gesagt bei Twitter und Facebook — umgeschaut. Um die Fundstücke bei mainpost.de gut abzubilden, habe ich das Online-Kuratierungs-Werkzeug Storify genutzt. Einfach die Tweets und Facebook-Einträge in die Story ziehen, sortieren und kategorisieren, den Embed-Code in das CMS kopieren und fertig ist die kleine, in dem Fall eher unterhaltsame, Geschichte. Storify hat nach all den Jahren — 2010 gegründet und seit April 2011 öffentlich nutzbar — nach wie vor Kinderkrankheiten. Das Einbinden von Webseiten über die URL-Suche klappt nicht immer oder die eingebettete Geschichte wird nach Änderungen nicht immer (zeitnah) aktualisiert. Aber trotzdem ist Storify ein…